22.10.2013 | Kein Brett vorm Kopf

Oft sind es die kleinen Dinge, die das Leben schöner machen. Unter diesem Gesichtspunkt möchten wir euch heute eine Idee vorstellen, die simpel ist, ihren Zweck erfüllt und dazu noch cool aussieht.
Ein alter Eichenbalken diente als Grundlage und bringt mit seinem einmaligen Charakter Leben ins Haus. Dieser wurde von Hand gehobelt, sodass das Holz die Optik bestimmt. Dazu nahmen wir uns drei verzinkte Blumentöpfe und befestigten diese am Balken. Jetzt noch mit geeigneten Schrauben an der Wand befestigen, Kräuter hineinpflanzen und schon ist sie fertig: die Kräuterbar für die Küche.

Natürlich könnt Ihr auch Blumen rein pflanzen oder sogar eine Bar mit Getränkespendern anbringen, all dies ist möglich.
Oder habt Ihr selbst noch einen alten Eichnbalken? Einen alten Stuhl? Etwas mit persönlicher Verbindung...
Sprecht uns an oder kommt vorbei, gemeinsam schauen wir, was wir aus eurem ganz persönlichen Einzelstück machen können.

Lasst eurer Phantasie freien Lauf, wir setzen sie um.

Euer bulbaum - team

 
 
 
 
 
 
 
 
powered by ARVANDO || varix² CMS, Hosting & Domain